14. Januar 2019 – Martin Kitzberger

EU-Jugenddialog

Mehr Partizipation junger Menschen, der Ausbau europäischer Beziehungen sowie die europaweite Stärkung von Jugendarbeit sind die drei wichtigsten Aktionsbereiche der neuen EU-Jugendstrategie
Aufbauend auf den Ergebnissen des strukturierten Dialogs mit Jugendlichen und Jugendorganisationen wird ein neuer EU-Jugenddialog eingerichtet.

Mehr Informationen zum EU-Jugenddialog, Möglichkeiten der Teilnahme und zusätzliche Materialien zu den Youth Goals stehen ab Ende Jänner auf: www.jugenddialog.at zur Verfügung!